TC Pottenstein

Suche

Direkt zum Seiteninhalt


Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

AKTUELL

Herren und Herren 30 können erste Saisonsiege einfahren! (19.05.2019)
Am Samstag starteten die Herren 30 in Nemmersdorf in die diesjährige Saison. Gegen die, mit zwei Bezirksligaspielern verstärkten Nemmersdorfer, konnte ein 5:4 Sieg eingefahren werden. Nach Siegen von Grellner, Brütting und Rox stand es 3:3 nach den Einzeln. Nun mussten die Doppel die Entscheidung bringen. Nach starker Leistung konnten die Doppel Rogler/Rox und Grellner/Brütting punkten und somit einen knappen, aber verdienten Gesamtsieg einfahren.
Am Sonntag war dann die Herrenmannschaft des TC Pottenstein in Trebgast zu Gast. Der TC Trebgast konnte am ersten Spieltag einen deutlichen Sieg einfahren, weshalb ein schwieriger Spieltag um die Mannen von Florian Bauer zu erwarten war. In den Einzeln konnten sich Julian Götz 6:7 6:4 10:7, Philipp Münster 2:6 6:4 10:5, Florian Bauer 7:5 6:2, Daniel Fischer 6:2 6:1 und Sven Münster 6:3 6:2 durchsetzen. In den anschließenden Doppeln konnten Götz J./Bauer A. 3:6 6:1 11:9 und Münster P./Münster S. 6:0 6:2 gewinnen. Somit hieß es am Ende 7:2 für die Pottensteiner. Nächsten Sonntag empfängt man den TSC Mainleus um 10.00 Uhr. Zuschauer sind gerne gesehen.

Außerdem spielten am Wochenende noch die Mixed Junioren/innen 18 und die Herren 40. Beide Teams mussten sich leider geschlagen geben.

Herren verlieren zum Saisonstart gegen starke Bayreuther unglücklich! (12.05.2019)
Am Sonntag, den 12.05.2019 startete die Tennissaison in der Bezirksklasse II. Die neu formatierte Herrenmannschaft des TC Pottenstein hatte es mit einer Spielgemeinschaft der Bayreuther Tennisvereine „TC Lerchenbühl“ und „TC Rot-Weiß“ zu tun. Bei eisigen Temperaturen und nicht optimalen Platzbedingungen, bekamen die Zuschauer trotzdem sechs sehr umkämpfte Einzel zu sehen. Daniel Fischer, als auch die beiden Neuzugänge, die Brüder Sven und Philipp Münster, konnten hier für das Team punkten. Nun waren zwei aus drei Doppeln nötig, um die Begegnung für sich zu entscheiden. Leider konnte sich nur die Kombination Münster P./Bauer F. am Ende durchsetzen und somit musste man sich insgesamt mit 4:5 geschlagen geben. Am 19.05.2019 sind die Mannen um Mannschaftsführer Florian Bauer beim TC Trebgast zu Gast. Beginn ist um 10 Uhr.
Das Spiel der Herren 30 gegen den TC Hollfeld wurde wegen Unbespielbarkeit der Plätze abgesagt und auf den 20. Juli verschoben.

Mannschaftstraining 2019 - Trainingsplan zum anklicken (15.04.2019)
Das Training für die Mannschaften beginnt ab 22.April 2019. Bitte beachtet, dass die Trainingszeiten sich geändert haben. Während des Mannschaftstrainings sind die Plätze für den Trainingsbetrieb reserviert. Ebenso sind die Pllätze an den offiziellen Heimspielterminen der Wettkampfrunde gesperrt (siehe Gesamtspielplan).
Trainingsplan 2019

Trainingslager der Herrenmannschaft (15.04.2019)
Erstmalig seit vielen Jahren fand wieder zum Saisonauftakt ein Trainingslager der Herrenmannschaft statt.
Dazu verbrachte man vier Tage in Canyamel und konnte dort die ausgezeichneten Bedingungen für Trainings- und Teambuildingsmassnahmen nutzen. Alle Spieler zeigten sich sehr motiviert und einsatzfreudig, die Neuzugänge Sven und Philipp Münster wurden gut integriert.
Herzlichen Dank an den Teamkaptiän Florian Bauer für die Gastfreundschaft und hervoragende Organisation!

Saisonstart Punkterunde: 11. Mai 2019 – Gesamtspielplan zum anklicken (16.03.2019)
Die Medenrunde beginnt für uns am 11. Mai 2019 mit einem Heimspiel unserer Herren 30 gegen Hollfeld. Am Sonntag starten dann die Herren gegen RW Bayreuth auf der der Anlage von Lerchenbühl. Allen Mannschaften viel Spaß und Erfolg bei den Spielen, sowie hoffentlich auch eine verletzungsfreie Saison.

Gesamtspielplan
zum Download!

Plätze ab 20.04. zum Spielen freigegeben (15.04.2019)
Pünktlich zu Ostern sind alle Plätze zum Spielen freigegeben.
Die Plätze sind noch weich, deshalb diese pfleglich behandeln und Unebenheiten möglichst sofort ausbessern.
Vielen Dank an unseren Platzwart und allen Helfern, die bei den letzten Arbeitsdiensten tatkräftig mitgeholfen haben, um die Plätze vorzubereiten.

Jahreshauptversammlung 2019 (04.03.2019)
Zum ersten Mal eröffnete Fabian Meyer in seiner Funktion als erster Vorsitzender am 1.März die diesjährige Jahreshauptversammlung im Gasthof Bauernschmitt und führte souverän durch die Veranstaltung. Im Ramen seines Berichts begrüße er alle Mitglieder, sowie den zweiten Bürgermeister der Stadt Pottenstein, Herrn Rainer Brendel. Weiterhin blickte er auf das vergangene Jahr zurück und ging dabei auf die verschiedenen Veranstaltungen und Termine ein, besonders dankte er den zahlreichen Helfern, die Arbeitsdienst leisteten. Bürgermeister Brendel begrüßte ebenfalls alle Mitglieder und wünschte eine sportlich erfolgreiche Saison.
Sportwart Siggi Neuner blickte auf das Spielgeschehen im Jahr 2018 zurück und hob den Zusammenhalt unter den Aktiven hervor und beleuchtete die Ergebnisse der Mannschaften. Für die kommende Saison werden eine Jugendmannschaft Mixed 18 und drei Herrenmannschaften (H1, H30, H40) gemeldet. Die Nachwuchswerbung junger Mitglieder durch die Schnupperkurse zeigt positive Wirkung.
Weiterhin gab Sportwart Neuner bekannt, dass er nach vielen Jahren im Amt etwas kürzer treten will und deswegen als Sportwart nicht mehr zur Verfügung steht. Er bleibt aber als zukünftiger zweiter Schriftführer der Vorstandschaft erfreulicherweise erhalten.
Kassier Florian Bauer konnte von einem finanziell erfolgreichen Jahr berichten. Man spart Kapital für größere Investitionen an. Die Mitgliederzahl steht nun bei 92 Mitglieder.
Der Vorstand dankte allen Sponsoren, den Mitgliedern des Tennisclubs, der Stadt für die langjährige gute Zusammenarbeit und Holger Kade für die Durchführung der sehr beliebten Bodyweight-Kurse. Sowohl sportlich als auch im Vereinsleben plant man zahlreiche Aktivitäten für das Jahr 2019, wie die alljährliche Skifahrt, Johannesfeuer und einiges mehr.
Als weiterer Punkt auf der Tagesordnung stand die Anpassung der Satzung, unter anderem um der DSGVO Rechnung zu tragen. Diese Änderungen wurden von der Mitgliederversammlung einstimming angenommen.
Weiterhin wurde einstimmig beschlossen Georg "Schorsch" Habermann aufgrund seiner Verdienste und langjährigen Vorstandstätigkeit zum Ehrenvorsitzenden des TC Pottenstein zu ernennen. Dieser bedankte sich ganz herzlich und bekräftigte auch in Zukunft für Tätigkeiten zur Verfügung zu stehen.
Zum Abschluss stand dann turnusgemäß die Vorstandswahl an. Die bisherige Vorstandschaft wurde im Westentlichen bestätigt, nur Thomas Böhmer löst Siggi Neuner als Sportwart ab. Als Beisitzer wurden Jana und Holger Kade, sowie Michael Rox gewählt.

Der Start der Medenrunde ist in diesem Jahr am 11. Mai, vorher findet am 30.03. der Arbeitsdienst zum Öffnen der Plätze statt.

Skifahrt 2019 – „Zillertal 3000“ (20.01.2019)
Auch dieses Jahr fand unser traditioneller Skiausflug, hervoragend von Manfred Igl organisiert, im Januar statt. Diesmal ging es, bei sehr winterlichem Wetter mit viel Schneefall im Vorfeld, vom 11.-13. Januar ins Zillertal. Wir starteten mit über 30 Teilnehmern am Freitagmorgen um nach einer zünftigen Busfahrt im Skigebiet anzukommen.
Dort ging es dann bei kaltem Wetter, aber strahlendem Sonnenschein für die meisten Teilnehmer, gleich auf die Piste.
Untergebracht im Sporthotel Kirchler in Lahnersbach, nur 400 m von der Eggalmbahn entfernt, konnten wir dort geräumige Zimmer, eine schöne Wellness-Anlage und ein reichhaltiges Buffet geniessen. Der Apres-Ski im Hexenkessel kam natürlich nicht zu kurz.

Auch die nächste Skifahrt 2020 steht schon fest:
Vom 10-12. Januar 2020 sind wir im KOSIS Sports Lifestyle Hotel in Fügen. Das Skigebiet ist Spiegeljoch/Hochfügen/Hochzillertal.
Preis der Fahrt 239 € im DZ inkl. Frühstück.
Für Rückfragen und zur Anmeldung steht Euch unser Manni Igl jederzeit zur Verfügung.
Den Flyer zur Skifahrt 2020 findet Ihr hier.
Manfred Igl
Handy: 0171/8584555
Mail: info@manfred-igl.de

Weihnachtsblatt 2018 (12.12.2018)
Wie jeder Jahr zum Abschluss gibt es unser Weihnachtblatt mit einem Jahresrückblick und den wichtigsten Ankündigungen für 2019.
Hier gehts zum Download!

Pfingst-Schleiferlturnier 2018 (26.07.2018)
Am ersten Sonntag nach der Medenrunde spielten wir unser diesjähriges Schleiferlturnier.
Per Losverfahren wurde vor jeder der sieben Runden ein Mixedteam bestimmt und dieses spielte 20 Minuten gegen den jeweiligen Gegner um den Sieg. Alle Teilnehmer waren voll engagiert und versuchten möglichst viele "Schleiferl" zu gewinnen.
Zum Abschluss gab es ein Abendessen in gemütlicher Runde.

Johannisfeuer 2018 (26.07.2018)
Am 6. Juli dieses Jahres haben wir mittlerweile zum 15. Mal unser alljährliches Johannisfeuer angezündet. Am Nachmittag hatten sich bereits viele Helfer um Mario Endres und Norbert Grellner eingefunden um das Fest vorzubereiten und das Holz aufzuschlichten. Am Abend kamen viele Vereinsmitglieder um bei Gegrilltem und Bier auf unserer Anlage zu feiern. Gegen 21.30 Uhr war es endlich soweit und das Feuer wurde entzündet. Damit war aber lange noch nicht Schluss: man feierte im Schein des Feuers bei zünftiger Musik bis in den nächsten Tag hinein weiter.
Eine sehr gelungene Veranstaltung, zu der wir bereits heute für das kommende Jahr wieder herzlich einladen.

Achtung neu: Zugang zum Tennisheim jetzt mit Zahlencode! (22.04.2018)
Nachdem unser altes Zugangssystem über den Briefkasten etwas in die Jahre gekommen ist,
wurde dieses nun durch einen Wandtresor im Eingangsbereich ersetzt. Den Code zum Öffnen
des Tresors könnt Ihr bei der Vorstandschaft oder bei den Mannschaftsführern erfragen.
Alternativ eine Email an admin@tcpottenstein.de mit dem Stichwort "CODE" senden, dann bekommt
ihr in der Antwortmail den Code zugesendet.

Arbeitsdienst (17.04.2015)
Wer seinen Arbeitsdienst leisten will kann mit unserem Platzwart Norbert Grellner unter Tel. 0151-11592085 Kontakt aufnehmen und sich eien Arbeit zuteilen lassen.

Aktive Mitglieder ab 14 Jahren sind verpflichtet Arbeitsdienst zu leisten, für alle anderen Mitglieder ist dieser freiwillig. Es sind fünf Stunden pro Jahr zu leisten. Pro nicht erbrachter Arbeitsstunde werden € 5,- berechnet.

Neuregelung: Benachrichtigung des Vereins über geleisteten Arbeitsdienst (10.03.2013)
Die Information, dass Arbeitsdienst geleistet wurde, muss unserem Platzwart mitgeteilt werden. Für die Benachrichtigung ist jedes Mitglied selbst verantwortlich. Die Mitteilung muss schriftlich erfolgen und folgende Informationen enthalten: Name des Mitglieds, Datum des Arbeitsdienstes, Art der Arbeitstätigkeit und Anzahl der Arbeitsstunden. Es ist zu beachten, dass die Benachrichtigung bis zum 31.12. des jeweiligen Jahres dem Verein vorliegt. Liegt diese dem Verein bis zum genannten Zeitpunkt nicht vor, wird die Gebühr für nicht geleisteten Arbeitsdienst eingezogen.
Bitte senden Sie die Mitteilung an:
Norbert Grellner
Tel: 0151-11592085

E-Mail: admin@tcpottenstein.de
Info:
Aktive Mitglieder ab 14 Jahren sind verpflichtet Arbeitsdienst zu leisten, für alle anderen Mitglieder ist dieser freiwillig. Es sind fünf Stunden pro Jahr zu leisten. Termine für Arbeitsdienste (Platzpflege, Platzauf- und Abbau, Pflege der Grünanlagen, usw.) werden rechtzeitig bekannt gegeben (Homepage, Aushang im Vereinsheim) oder können auch mit unserem Platzwart vereinbart werden. Pro nicht erbrachter Arbeitsstunde werden € 5,- berechnet.

Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft (10.03.2013)
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden weitere 19 Mitglieder für die langjährige Treue zum Verein geehrt. Die Vorstandschaft zeichnete diese Mitglieder durch eine Urkunde und eine BLSV-Nadel in Silber aus.
Folgende Personen sind nun auch 25 oder mehr Jahre im Verein aktiv:
Fred Bauernschmitt, Cornelia Grunwald, Jürgen Mühlmichel, Ute Wagner, Manfred Igl, Walter Kretschmer, Karl-Heinz Herzing, Thomas Böhmer, Peter Tiefenböck, Lars Persau, Werner Wiesweiher, Johannes Frosch, Markus Sebald, Harald Klement, Monika Roter, Siggi Neuner, Alexander Hoch, Wilfriede und Roland Kummeth.

BTV-Ehrennadel in Silber für Georg Habermann (26.04.2011)

Bei der Jahreshauptversammlung 2011 des TC Pottenstein wurde der 1. Vorsitzende Georg Habermann mit der Ehrennadel des BTV in Silber ausgezeichnet.
Sehr zur Freude von Herrn Habermann und des Vereins wurde die Ehrung in Pottenstein vom Vorsitzenden des Bezirkes Oberfranken, Herr Karl-Friedrich Fehn, persönlich durchgeführt.
In seiner Laudatio hob Herr Fehn das gezeigte Engagement von Georg Habermann für den Tennissport im Allgemeinen und seinem Verein im Besonderen hervor. Als Gründungsmitglied war "Schorsch" Habermann bereits 1981 eine treibende Kraft bei der Entstehung des TC Pottenstein. Seitdem prägt er den Verein mittlerweile 30 Jahre als 1. oder 2. Vorsitzender. Unter seiner Regie wurden zahlreiche Projekte wie z.B. die Tennisanlage mit Clubheim am Bayreuther Berg geplant und realisiert. Zahlreiche internationale Kontakte zu anderen Tennisvereinen haben sich mittlerweile zu Freundschaften auch über den Tennissport hinaus entwickelt.

Mitgliederwerbung (26.04.2011)
Ein Verein lebt von seinen Mitgliedern, deshalb sind wir stets bemüht neue Mitglieder aufzunehmen.Wenn Ihr jemand kennt der gerne Tennis spielen möchte, sprecht diese Person doch an, ob sie an einem unverbindlichem Probetraining teilnehmen oder einfach einige Male kostenlos Tennis spielen will. Danach entscheidet man sich ob man Mitglied werden will.
Mitgliedsbeiträge:
Kinder bis 14 und passive Mitglieder 18,00 €/Jahr
Jugendliche und Auszubildende 36,00 €/Jahr
Erwachsene 92,00 €/Jahr
Familie (2 Erwachsene + 2 Kinder) 202,00 €/Jahr



Veranstaltungen 2019

29.12.2018

Jahresabschlußessen 2018

11.-13.01.2019

Skifahrt

16.02.2019

Start Body-Wight Training

01.03.2019

Jahreshauptversammlung Gast. Bauernschmitt

30.03.2019

Arbeitsdienst "Platz öffnen"

11.05.2019

Start Medenrunde

09.06.2019

Gaudi-Doppelturnier

Juni 2019

Johannisfeuer

September 2019

Saisonabschluss Doppelturnier

Direktlink Spielplan/Ergebnisse
TCP-Mannschaften 2019



Viele weitere Tennisinfos beim
Bayrischen Tennis Verband


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü